Putin ist \*\+\+\+zensiert\+\+\+\*

Seit dem öffentlich relevanten Auftauchen eines aufstrebenden EX-KGB Majors in St. Petersburg, versuchte der Tempel gewisse belastende Neigungen und psychologisch bedenkliche Vorfälle aus dem Leben des heutigen russischen Staatsoberhauptes dem Interesse der Umgebung politischer Verantwortungsträger näher zu bringen. Bedauerlicherweise mit verschwindend geringem Erfolg. In der allgemeinen, mehr von Sehnsüchten als von realen Aussichten, getragen Hoffnung und Euphorie, waren Wahrheiten und neue R…

  • 22.01.2016, 21:08 von Frá Arkesh
  • 0 Kommentare
  • 197.836 Aufrufe

Kopfgeld auf den Massenmörder

Die islamistische Al-Nusra-Front, ein syrischer Verbund der ideologisch dem sunnitischen Al-Kaida-Netzwerk nahe steht, hat auf die Tötung des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad eine Belohnung von 3 Millionen Euro (rund 3,3 Millionen Franken) ausgesetzt.

In einer gestern Abend verbreiteten Audioaufnahme erklärt der Al-Nusra-Chef Abu Mohammed al-Dschulani, diese Summe werde jedem gezahlt, der Assad töte, auch Mitgliedern der Präsidentenfamilie. «Wie lange noch wird das Blut der Muslime fließe…

  • 13.10.2015, 20:25 von Frá Arkesh
  • 0 Kommentare
  • 125.697 Aufrufe

Moskau will die russische NGO „Memorial“ auflösen

Russlands Regierung versucht derzeit offensichtlich die Zerschlagung der landesgrößten Menschenrechtsorganisation Memorial. Der Oberste Gerichtshof in Moskau teilte in einer knappen Ankündigung auf seiner Internetseite mit, er werde den Fall am 13. November behandeln. Dies wurde heute vom Memorial-Direktor Alexander Tscherkassow bestätigt. Laut Tscherkassow zweifelt das Justizministerium die Rechtmäßigkeit der Organisationsstruktur von Memorial an. Dies ist jedoch ebenso "absurd" wie alle ander…

  • 11.10.2014, 17:06 von - admin -
  • 0 Kommentare
  • 37.975 Aufrufe

Gewaltige Explosion in Teheran

Bei einer Explosion, welche sich in einem Sprengstofflager des iranischen Verteidigungsministeriums in Teheran ereignet haben solle, sind nach ersten Meldungen zwei Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben eines Sprechers des Verteidigungsministeriums ereignete sich die Explosion am Sonntagabend im Osten der Hauptstadt. Weitere Details wollte der Sprecher nicht bekannt geben.

Laut einem Bericht von Informanten vor Ort ereignete sich die gewaltige Explosion in der Nähe der Zugänge zur Atom-Anla…

  • 06.10.2014, 20:48 von - admin -
  • 0 Kommentare
  • 37.736 Aufrufe

Russlands Bonität nur noch eine Stufe über ’Ramschʽ

  Russlands Kreditwürdigkeit gerät wegen der Ukraine-Krise zusehends unter Druck.

Am heutigen Freitag senkte die Ratingagentur Standard & Poor"s (S&P) die Bonitätseinstufung erneut um eine Stufe auf „BBB-„ wie S&P in London mitteilte. Das ist nur eine Stufe über dem sogenannten „Ramschbereich“ (Non Investment Grade), der spekulative Anlagen kennzeichnen soll. Der Ausblick für das Rating ist negativ, was weitere Abstufungen in naher Zukunft erwarten lässt. Auslöser könnten etwa schärfere Sanktio…

  • 25.04.2014, 14:24 von - admin -
  • 0 Kommentare
  • 38.891 Aufrufe

Russland erleidet Schlappe bei Anleihe-Auktion

   An den internationalen Finanzmärkten machen die Anleger weiter einen Bogen um russische Staatsanleihen. Auch heute hat das russische Finanzministerium eine Versteigerung von Anleihen, die in Rubel begeben werden sollten, abgebrochen und als gescheitert erklärt. Bei der Auktion von Papieren mit einer Laufzeit von neun Jahren war eigentlich ein Volumen von zehn Milliarden Rubel (etwa 202 Millionen Euro) angepeilt worden. Es habe kein Gebot zu einem akzeptablen Preis gegeben, hieß es in einer S…

  • 23.04.2014, 22:10 von - admin -
  • 0 Kommentare
  • 18.580 Aufrufe

UN Gericht verbietet Japanern Walfang

 

Der Internationale Gerichtshof (IGH) in Den Haag, als das höchste UN-Gericht, hat Japan den Walfang in der Antarktis verboten. Dieser Walfang diene kommerziellen und nicht wissenschaftlichen Zwecken, lautet das Urteil. Japan müsse deshalb die Jagd auf die Meeressäuger beenden.

 

Die Regierung von Australien hatte in Zusammenarbeit mit der Geheimwissenschaftlichen Sektion des Tempels im Jahre 2010 vor dem IGH Klage gegen Japan wegen des kommerziellen Walfangs eingereicht. Den kommerziellen Wal…

  • 31.03.2014, 21:54 von - admin -
  • 2 Kommentare
  • 18.899 Aufrufe

Kanada beansprucht Nordpol für sich

Einem Bericht der Zeitung "Globe and Mail"zufolge will die Regierung von Kanada bei den Vereinten Nationen weitere Gebietsansprüche am Nordpol geltend machen. Bis Freitag werde die kanadische Regierung bei der UNO beantragen, ihre nördliche Meeresgrenze in der Arktis auszuweiten, Die Regierung beabsichtige nun einen erweiterten Antrag, der auch Ansprüche auf den Nordpol selbst erheben soll. Bisher wurde lediglich bestätigt, dass Kanada dabei sei, "seine Souveränität über den Norden abzusichern"…

  • 05.12.2013, 10:12 von - admin -
  • 0 Kommentare
  • 18.706 Aufrufe

Russland muss Arctic Sunrise freigeben

Der Internationale Seegerichtshof in Hamburg hat die Freigabe des von Russland beschlagnahmten Greenpeace-Schiffes "Arctic Sunrise" angeordnet. Auch die Besatzung muss freigelassen werden. Das Gericht setzte eine Kaution von 3,6 Millionen Euro fest. Die Maßnahmen seien bindend und unverzüglich umzusetzen.

Die Niederlande hatten das Tribunal angerufen, um das Schiff sowie die 28 Umweltschützer und zwei Fotografen frei zu bekommen. Die Kaution sollen die Niederlande als Bankgarantie in Russland h…

  • 22.11.2013, 16:59 von - admin -
  • 0 Kommentare
  • 18.322 Aufrufe

Russland handelt mit der ägyptischen Übergangsregierung einen Waffendeal aus

Die Ausgaben westlicher Presseerzeugnisse, welche sich in ekelhaft primitiv gekünstelter Erregung über das ägyptische Militär ausließen und auf die Seite des gestürzten Präsidenten Mursi schlugen, sind noch nicht im Altpapier verschwunden, geschweige, dass die Hetzparolen gegen die US-Militärhilfe für die ägyptische Armee völlig verstummt wären, obwohl diese inzwischen „auf Eis“ gelegt wurden, da verbreiten informierte russische Medien den Abschluss eines Waffendeals in erschreckend großem Umfa…

  • 09.11.2013, 10:17 von - admin -
  • 0 Kommentare
  • 18.639 Aufrufe