Russische Botschaft in Libyen von bewaffneten Demonstranten angegriffen

Dutzende bewaffnete Demonstranten haben am Mittwoch versucht, die russische Botschaft in der libyschen Hauptstadt Tripolis zu stürmen. Sie zerstörten ein vor dem Gebäude geparktes Auto und beschädigten die Eingangspforte. Um die russischen Diplomaten in der Botschaft gegen die Angreifer zu schützen, wurden mehrere Kompanien der Sicherheitskräfte eingesetzt. Sie lösten nach einer wilden Schießerei die wütende Menge auf und brachten das Botschaftspersonal in Sicherheit. Die Bewachung der Vertretu…

  • 03.10.2013, 11:08 von - admin -
  • 1 Kommentare
  • 8.283 Aufrufe

Shabab-Miliz folterten kenianische Geiseln im Westgate Einkaufszentrum zu Tode

Vier Tage lang waren Geiseln in der Gewalt der al-Shabab-Miliz im Westgate-Einkaufszentrum in Kenias Hauptstadt Nairobi – jetzt werden erste Berichte veröffentlicht über das, was die Geiseln im Inneren des Gebäudes erleben mussten.

Den Einsatzkräften bot sich beim Sturm des Einkaufszentrums ein Bild des Grauens. „In vielen Geschäften und Boutiquen sah es aus wie in einem Horrorfilm“, berichten Soldaten der Einsatzkräfte nach der Befreiung der letzten Geiseln aus der Gewalt der al-Shabab-Miliz. …

  • 29.09.2013, 23:05 von - admin -
  • 0 Kommentare
  • 8.038 Aufrufe

Syrische Rebellen entscheiden sich mehrheitlich für die Scharia.

Droht hier eine  Islamisierung und Spaltung der syrischen Opposition?

Rebellengruppen distanzierten sich am Mittwoch von der vom Westen gestützten Syrischen Nationalen Koalition, die vom Ausland aus agiert.

Insgesamt 13 Gruppen, von denen mindestens drei bislang als Unterstützer der Nationalen Koalition galten, unterzeichneten eine Erklärung, in der sie dem Bündnis die Loyalität aufkündigten. Sie fordern eine Neuorganisation der Opposition gegen den syrischen Präsidenten Baschar al-Assad nach i…

Eine unverbindliche Rhetorikmasche von Hassan Ruhani?

In seiner UN-Rede vermied Irans Präsident Ruhani jedes konkrete Zugeständnis im Atomstreit genauso, wie jegliche Erwähnung eines Umdenkens im Syrienkonflikt, weckte aber in manchen Kreisen der Gutmenschenliga leichte Hoffnungen auf  Entspannung. Ob Teherans Politik der schmeichelnden Rhetorik des Lächlers folgt,

bleibt mal wieder opportunistischem Wunschdenken überlassen.

Kein offizielles Treffen, noch nicht einmal ein simpler Handschlag der Präsidenten zeigte sich  am Dienstag im Rahmen jedwed…

  • 25.09.2013, 11:20 von - admin -
  • 0 Kommentare
  • 7.451 Aufrufe

Iran unterhält geheime Terror Allianz mit al Qaida

Bereits vor mehr als 10 Jahren warnten Legaten des Tempels vor einer nachgewiesenen Allianz des Iran mit der al-Qaida. Man erntete dafür Spot und Verachtung. Zweifelhafte Aktionen angeblich al-Qaida  nahestehender Oppositionsbrigaden in Syrien ließen solche Verbindungen jedoch auch zunehmend international vermuten und weckten sowohl geheimdienstliche als auch journalistische Interessen um Aufklärung. Heute finden sich erstaunlich neutrale journalistisch erarbeitete Veröffentlichung in der Press…

  • 22.09.2013, 11:27 von - admin -
  • 0 Kommentare
  • 6.957 Aufrufe

Irans Soldaten kämpfen aktiv für Assad in Syrien

Iran ist viel stärker in den syrischen Bürgerkrieg involviert als bisher bekannt. Das belegen jetzt auch Videoaufnahmen, die der internationalen Presse übergeben wurde. Demnach haben iranische Offiziere die Kommandogewalt über die syrische Armee im Land.

In seinem Krieg gegen die eigene Bevölkerung erhält der syrische Machthaber Baschar al-Assad aus dem Iran ganz offensichtlich mehr Hilfe, als bisher offiziell bekanntgegeben und vermutet wurde. Syrische Rebellen haben im Kampf getöteten iranisc…

  • 13.09.2013, 23:09 von - admin -
  • 0 Kommentare
  • 6.065 Aufrufe

Frankreich bringt um 22.00 eine Resolution in den UN-Sicherheitsrat ein

Wird sie angenommen, ist die Macht der UN möglicherweise wiederhergestellt. Blockieren die Russen, darf der Westen in Syrien losschlagen.

Der Syrien-Konflikt lässt sich auch als eine Geschichte des Lug und Trugs, des Scheins und der Irreführung erzählen. Im allgemeinen Verwirrspiel gibt es nicht nur einen Verantwortlichen, sondern gleich mehrere Beteiligte. Sie tragen mal diese, mal jene Maske und wandeln gern auf doppelten Böden – immer bereit, den Gegner notfalls mithilfe einer Falltür in die…

Die Welt braucht ein Amerika, das die Monster jagt

Die Welt braucht ein Amerika, das die Monster jagt

 Wenn der US-Kongress über den Syrien-Einsatz abstimmt, dann geht es nicht nur um ein Land im Nahen Osten. Vielmehr wird da entschieden, welche außenpolitische Rolle Amerika künftig spielen will. 

"Amerika geht nicht ins Ausland auf der Suche nach Monstern, die es zu zerstören gilt", hat John Quincy Adams, langjähriger US-Diplomat in Europa und sechster Präsident der USA, seinen Landsleuten 1821 ins Stammbuch geschrieben. Ähnliche außenpolitisc…

  • 08.09.2013, 11:23 von - admin -
  • 0 Kommentare
  • 2.892 Aufrufe

Die Wahrheit über den Euro-Crash

Aus gegebenem Anlass stellen wir hier noch einmal einen älteren Artikel aus dem Focus zur Diskussion.  

 

http://www.focus.de/finanzen/news/staatsverschuldung/tid-26216/fuenf-experten-reden-klartext-die-wahrheit-ueber-den-euro-crash_aid_769470.html

 

Wir möchten darauf hinweisen, dass sich die Inhalte solcher Artikel nicht zwangsläufig mit der Meinung, Einstellung oder Haltung des Tempels zum Thema decken müssen. Dies gilt umso mehr, wenn Autoren herangezogen oder zitiert werden, deren politisc…

  • 21.08.2013, 10:52 von - admin -
  • 0 Kommentare
  • 3.056 Aufrufe

Schwellenländer stehen vor Finanz-Crash

Seit die amerikanische Notenbank gedroht hat, ihre Liquidität zurückzufahren sind die Marktakteure in heller Aufregung. Doch die Verunsicherung schlägt sich nicht so sehr an den Börsen der etablierten Industrienationen nieder, sie bringt die aufstrebenden Volkswirtschaften geradezu in Bedrängnis.

Aus Angst vor einem Ende des billigen Geldes flüchten die Investoren aus den Schwellenländern. Die Verwüstungen sind unübersehbar. Vor allem jene Länder geraten unter Druck, die auf ausländisches Kapit…

  • 21.08.2013, 10:28 von - admin -
  • 0 Kommentare
  • 2.984 Aufrufe