Ich würde noch gerne etwas über Opus Dei erfahren. Ein obskurer Orden der römisch katholischen Kirche. Auch da wird viel gemunkelt. Sicher nicht unspannend.

 

#2

- admin -

Sydney,Australien

Es tut uns wirklich leid, aber zu dieser "Einrichtung" des Heiligen Stuhls lehnen wir aus wirklich begründetem Vorbehalt derzeit jegliche Diskussion ab.

Frá Alain Maria Prince de Rohan

Komtur des Tempels


 - Zwar hat die menschliche Unvernunft nicht zugenommen. Ruinös angestiegen ist jedoch die Zahl der Unvernünftigen -

Wenn der Tempel eine solche Diskussion ablehnt, scheint mir, ich habe in ein Wespennest gestochen.

#4

Schechina

Niedersachsen,Deutschland

Zitat von: andreas

Wenn der Tempel eine solche Diskussion ablehnt, scheint mir, ich habe in ein Wespennest gestochen.

Was gibt es zu Opus Dei zu sagen, ein Haufen Extremisten die sich selbst geißeln, streng abgschirmt von Frauen leben und seit dem Film Sakrileg in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt sind.

Ich würde sagen, dass gehört in den Bereich, Dinge die die Welt nicht braucht.

aeg.lt.lachen.gif


"wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher"!

Bertholt Brecht


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Schechina« (01.09.2011, 08:02)

An ihren Taten sollt ihr sie erkennen!


Die Vergangenheit ist nicht tot. Sie ist noch nicht einmal vorbei (Ramses II.).

Die Frage ist nicht, ob das ein elender Haufen ist (zweifle ich nicht), sondern welche Macht sie ausüben. Darum geht es hier ja.

 

 

#7

- admin -

Sydney,Australien

 

Sie verfügen über keinerlei Macht, die im Zusammenhang mit dem Forenthema zu sehen wäre. Es ist eine rein kirchliche Organisation mit "Sonderaufgaben", die nicht wirklich aus ihren Statuten zu erkennen wären. Macht außerhalb der Kirche vermögen sie nicht durchzusetzen - schon aus rein personellen Gründen. Mit nicht einmal 90.000 Ordensgliedern und ausgesprochen begrenzter finanzieller Möglichkeiten, kann man keine wirklich einflussreiche Organisation aufbauen.

Frá Valeska Riedesel FzE

Komtur des Tempels


 - Zwar hat die menschliche Unvernunft nicht zugenommen. Ruinös angestiegen ist jedoch die Zahl der Unvernünftigen -


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »- admin -« (01.09.2011, 21:33)
#8
Avatar

klö

Gast

aeg.lt.lachen.gifZitat von: Schechina
Zitat von: andreas

Wenn der Tempel eine solche Diskussion ablehnt, scheint mir, ich habe in ein Wespennest gestochen.

Was gibt es zu Opus Dei zu sagen, ein Haufen Extremisten die sich selbst geißeln, streng abgschirmt von Frauen leben und seit dem Film Sakrileg in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt sind.

Ich würde sagen, dass gehört in den Bereich, Dinge die die Welt nicht braucht.

aeg.lt.lachen.gif

 

Manche meiner Fragen dienen durchaus auch dazu, ein wenig Leben in die Bude zu bringen, und nicht unbedingt, weil ich daran glaube. Aber manche Fragen haben schon überraschende Informationen gebracht, auch wenn diese am Ende nichts mit der Frage zu tun haben. Der "Schuss ins Blaue" ist nicht unbedingt verkehrt.

Und im übrigen können mir deine Beiträge durchaus ein Kopfschütteln oder gar Lachen entlocken, unfreiwilliger Humor halt.

 

Tschudigung, der zweite Teil meiner Antwort war kurzsichtig. Ich dacht Sechina anwortet, dabei haben wir einen neuen Gast. Willikommen hier und vergiss meinen Zusatz.

5243 Aufrufe | 11 Beiträge