#1
Avatar

Unbekannt

Gelöscht

Guten Abend

Ich hätte eine wohl eher ungewöhnliche frage.

Ich weis das Geld alleine nicht glücklich macht, und dennoch will ich an mir arbeiten um was aus meinem leben zu machen und es so zu gestalten damit es am ende für mich einen Sinn ergibt und ich sagen kann das ich so gelebt habe wie ich es wollte.

 

Kann eine Mitgliedschaft in einem Templer Orden dazu beitragen das man sich auch unterstützt? Das man behandelt wird wie in einer Familie und man 100% loyal einander gegenüber ist?

 

Ich freue mich über jede Antwort und besonders von Personen aus der Schweiz.

#2

Frá Maurice

Toronto, Kanada

Hallo Patrick,

deine Fragen möchten wir hier nicht direkt beantworten. Es liegt uns völlig fern, dass jemandem der Eindruck erwachsen könnte, wir würden ihn nicht ernst nehmen oder sein Anliegen missverstehen und nicht genügend auf ihn eingehen. Deshalb empfehlen wir grundsätzlich jedem Suchenden sich zunächst mit den Inhalten unserer Webauftritte auseinanderzusetzen und dann vielleicht gerade solche Fragen bereits beantwortet zu sehen, die einem doch gerade noch auf dem Herzen brannten. Insbesondere möchten wir dein Interesse auf folgende Seite lenken: https://www.pcmthdietempelherren.org/content/die-templer-heute/

 

#3

Dennis

Biere, Deutschland

Guten Abend Patrick 

Eine nicht wirklich ungewöhnliche Frage in der heutigen Zeit. Leider ist es so, dass unser westliches Gesellschaftsleben oder -denken auf das "verdienen" ausgelegt ist und Werte oder Wertvorstellungen in falsche Richtungen gelenkt werden.

Der Orden ist kein Verein oder eine Institution wo man ein Anmeldeformular ausfüllt, sich das Kreuz auf die Schulter näht um somit eine Mitgliedschaft zu erhalten. Aber sicher wird sich ein Templer hierzu noch äußern.

Nutze die informationswebseite des Ordens, dort findest du "Aufnahme Regeln" die aufzeigen wie man "Mitglied" wird oder werden kann.

100% Loyalität? Schau dich im Forum um, mach dir ein Bild und...naja...schreib deine Gedanken auf. Welche Richtung der Unterstützung schwebt dir denn vor?

Achja...denken Schweizer anders?? 😁

...der Dennis...


"Überall zeigt sich das Seiende in seiner Struktur von vollendeter Harmonie – das ist Maát."

6545 Aufrufe | 3 Beiträge