#51
Avatar

Unbekannt

Gelöscht

 Der Eine ist Alles, somit Anfang und Ende. Also das "gesamte Da-Sein".

Bevor das Augenmerk nicht darauf "gerichtet" ist, nützt diese Fragestellung nicht viel...außer eventuell Historikern, viellleicht noch Chronisten!
Auch sind vielleicht ritualempfindliche Menschen daran interessiert.

Aber, ist es wichtig zu wissen was "zuerst" war, wenn doch alles "ist"?

 

Ich kann diesbezüglich natürlich nur aus meiner Sicht sprechen. Aber...ja. Ich möchte Wissen welche Reihenfolge nach ATUMs wirken erfolgt ist. Mir fehlt eine gewisse Bildung in manchen Bereichen, ein Nichtwissen welches ich nicht einfach hinnehmen möchte. Einblick in die Schöpfung Gottes zu erlangen ist mein Antrieb, du siehst wie viele Jahre ich schon allein mit dem harren der Beantwortung dieser Frage zugebracht habe. Ich habe Geduld, aber ich lasse nicht von meinem Ziel ab. Auch wenn es länger dauert.

#52
Avatar

Unbekannt

Gelöscht

Wer es aber erreicht ohne Böses zu tun,

der wird dort sein wie ein "Gott",

frei schreitend wie die Herren der Ewigkeit!

 

Liebe Templer wo liegt der Ursprung von diesem Zitat?

#53

PCMTH international

Brisbane,Australien

Es gibt verschiedene Quellen, insbesondere im Neuen Reich findet man diesen Text sowohl in Tempelinschriften als auch in Grabinschriften. 


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »PCMTH international« (12.05.2017, 20:25)
#54
Avatar

Unbekannt

Gelöscht

Danke für die rasche Antwort. Viele Grüsse nach Brisbane!

#55

Dennis

Biere,Deutschland

 Der Eine ist Alles, somit Anfang und Ende. Also das "gesamte Da-Sein".

Ich kann diesbezüglich natürlich nur aus meiner Sicht sprechen. Aber...ja. Ich möchte Wissen welche Reihenfolge nach ATUMs wirken erfolgt ist. Mir fehlt eine gewisse Bildung in manchen Bereichen, ein Nichtwissen welches ich nicht einfach hinnehmen möchte. Einblick in die Schöpfung Gottes zu erlangen ist mein Antrieb, du siehst wie viele Jahre ich schon allein mit dem harren der Beantwortung dieser Frage zugebracht habe. Ich habe Geduld, aber ich lasse nicht von meinem Ziel ab. Auch wenn es länger dauert.

 Welche Reihenfolge meinst du eigentlich Jamie? Nicht das man aneinander vorbeiredet.
Nach Atums wirken? Also als alles fertig entstanden war und aus dem Chaos sich das "denkende Leben" erhob?

Kein anderes uns bekanntes Lebewesen denkt über solche Fragen nach...zumindest nehmen wir das an, und Bildung - fehlt an so manchen Stellen, deswegen bilden sich ja auch die meisten...etwas ein!

Darf ich fragen welches Ziel du dich gesetzt hast, das ja bei der Beantwortung dieser Frage erreicht ist?

#56
Avatar

Unbekannt

Gelöscht

Ich bitte um Entschuldigung. Meine Frage nach der korrekten Reihenfolge der Schöpfung wurde zufriedenstellend beantwortet. Es muss sich ein Fehler eingeschlichen haben, indem ich zuerst nach der Fortsetzung des bereits bekannten Schöpfungstextes des EINEN gefragt habe. Diese Frage zog ich jedoch zurück-es wäre zu anmassend den Tempel um weiteren Einblick diesbezüglich zu bitten.

Auch die Frage wie der Heimatplanet Djehutis im Buch der Weisheit des Djehuti beschrieben wird wurde geklärt. Weiteres nachhaken diesbezüglich ist wohl unnötig. Natürlich freue ich mich über jede zusätzliche Information aber man muss sich auch mal zufrieden geben. Die Thematik wurde für mich absolut beantwortet.

8398 Aufrufe | 56 Beiträge