#1

Dennis

Biere,Deutschland

Guten Abend

Eine Freundin von uns ist momentan in Rom. Sie schrieb gestern dass sie den Tritonenbrunnen besuchen will und war erstaunt das dort nun ein leerer Platz ist. Niemand weiß wohl warum und er wird auch noch als Touristenattraktion angepriesen. 

Weiß jemand warum dieser Brunnen verschwunden ist? Danke

Seit dem Da Vinci Code wissen wir ja, dass das mit den Werken von Bernini so eine Sache ist 😃

Der Brunnen sieht ja ziemlich crazy aus. 

#3

Dennis

Biere,Deutschland

Ich habe zwar den Film mehrmals gesehen, aber die Sache mit Bernini ist mir jetzt nicht im Kopf.

Ja, diese Steinmetzarbeiten sind schon eine Sache für sich und heutzutage wohl kaum mehr bezahlbar. Aber du weißt nicht zufällig warum dieser Brunnen verschwunden ist? (Ich hoffe das unsere Freundin uns nicht nur veralbern will 😃 )

 

Der Film war wohl Illuminati. Sorry.

 

The Path leads Langdon and Vittoria to four churches in Rome, each one containing works of art by Baroque artist Gian Lorenzo Bernini (who Langdon realizes is the Illuminati artist) depicting angels and associated with one of the primordial elements: Earth, Air, Fire and Water. Langdon realizes the four preferiti will be murdered in a way thematically related to each location's related element. The first cardinal is branded with an Earth ambigram and has soil forced down his throat, suffocating him; the second is branded with an Air ambigram and has his lungs punctured; the third is branded with a Fire ambigram and is burned alive; and the fourth is branded with a Water ambigram and is wrapped in chains and left to drown at the bottom of a fountain.

 

Ja, ich denke, die wollen dich verarschen. 😛

#5

Dennis

Biere,Deutschland

Sie hatte ein Bild geschickt auf dem man den Brunnen nicht sah. Mein erster Gedanke war "Fotomontage" weil ich denke, dass wenn dieser Brunnen abgebaut wurde, dies auch in den Medien zu finden wäre. Aber man findet eben nichts und von daher wird sie uns wohl aufs Korn nehmen wollen 😃

Es sei denn, Djehuti hat gezaubert 😛

Ich glaub da hat Dan Brown ein wenig zu viel Eigeninterpretation eingebracht. Da ist mir Jon Turteltaubs Film "Das Vermächtnis der Tempelritter" lieber. Aber wie bei vielem, steckt überall ein wenig Wahrheit hinter. 😉

#6

PCMTH international

Brisbane,Australien

Der Brunnen steht. Er sollte schon mehrfach renoviert und dazu vorübergehend abgebaut werden. Allein das Münzopfer in den Brunnen bringt jährlich zwischen 500000 u. 600000 Euro ein. Man wird ihn sicher nicht einfach "entsorgen".

Frá Josef Maria v. Bönninghausen

 

Legat des Tempels in Rom

#7

Dennis

Biere,Deutschland

Ja da danke ich für die Antwort. Dann können wir das Rätsel ja jetzt lösen. 😃
Und...sie muss ein Essen ausgeben.

Schönen Abend gewünscht.

#8

Jamie

Biel,Schweiz

Ist der Thread nicht überflüssig wenn es nur eine Veräpplung war? 😕

#9

Dennis

Biere,Deutschland

Ist doch im Smalltalk...

#10

Frá Maurice

Toronto,Kanada

Ist doch im Smalltalk...

 Genau! Auch wir gehen zum Lachen nicht wirklich in den Keller.

106 Aufrufe | 10 Beiträge