#1

Dennis

Biere,Deutschland

Bin beim lesen wieder über kleine Patzer gestolpert.

Auf der Hauptseite unter Ägyptische Wege im 3. Absatz, 4. Zeile - fehlt ein Lehrzeichen hinter dem Satzpunkt
Im Mythos des Horus Kultes ist in der 15. Zeile das Wort -Schriften der Pharaonen- zusammengeschrieben

#2

Dennis

Biere,Deutschland

Ich habe wieder ein paar Hinweise:

Auf der Hauptseite unter Spiritualität und Zustand der Harmonie ist ein kleiner Grammatik Fehler drin. Erster Absatz vierte Zeile – „…und der größte Fehler war die Habgier.Jeder…“ Es fehlt ein Leerzeichen. Es scheint auch, dass unter dieser Rubrik Leerzeichen zu viel gesetzt wurden. Es kann aber auch nur an der Darstellung liegen.

Im fünften Absatz letzte Zeile steht folgender Satz: „Und dies nicht laut, denn er ist ihr so nah, dass er sie hört, wenn sie nur die Lippen bewegt.“ Da sich das Sie auf die Mehrzahl Mensch bezieht, müsste es doch „bewegen“ heißen. Es sei denn, es ist in einen anderen Kontext zu verstehen.

Unter dem Bild der dritte Absatz vierte Zeile, das Wort übersetzen sollte klein geschrieben werden. In der fünften Zeile fehlt dem Wort Beeinflussung ein Leerzeichen. Und in der achten Zeile ist ebenso ein Leerzeichen zu wenig gesetzt wurden, hinter würde.

Unter dem Bild der Ma’at zweiter Absatz Iamblichus siebente Zeile: „…sich noch im (irdischen) ,Leibe befinden…“ ist ein Komma zu viel, vor Leibe.

Im vierten Absatz fünfte Zeile fehlt wieder ein Leerzeichen hinter …“für achet,…“. In der vierzehnten Zeile fehlt eine Null (8,50 m)

Im fünften Absatze zehnte Zeile der Satz: „Unzweifelhaft verfügen fast alle altägyptischen Tempel unterirdische Kammern…“ fehlt m.E. das Wort „über“ zwischen Tempel und unterirdische.

Im siebten Absatz fünfte Zeile hinter „lässt“, fehlt ein Leerzeichen.

Ebenso im achten Absatz fünfte Zeile hinter dem Wort erklärt, fehlt ein Leerzeichen.

Im neunten Absatz dritte Zeile ist das Anführungszeichen falsch gesetzt, müsste eigentlich vor dem Wort Buch.

Und im zehnten Absatz dritte Zeile fehlt ein Leerzeichen hinter „…mit den eindeutigen Worten:…“

Das war’s was mir auffiel.

#3

Frá Valérie

Brisbane,Australien

Sorry, es ist mir nicht möglich die Seite zu finden.

#4

Dennis

Biere,Deutschland

Du findest es hier: Zustand der Harmonie

Meinen zweiten Absatz oben (das mit den Lippen) kannst Du von der Liste streichen, hier wird ja die Seele angesprochen und nicht der Mensch.


Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal bearbeitet, zuletzt von »Dennis« (20.03.2021, 14:04)
#5

Dennis

Biere,Deutschland

Die automatische Kommentar Mail, die man bekommt wenn ein neuer Artikel im abonierten Thema erstellt wurde, beinhaltet ein paar Fehler.

Folgend stellt sie sich dar. Leerzeichen fehlt in der Begrüßung hinter Hallo und im Abschlusssatz.

HalloDennis,

es wurde ein neuer Kommentar zum Eintrag "Arzneimittelbehörde kündigt Pressekonferenz zu As…" eingetragen.

Zum Eintrag:https://comm.pcmthdietempelherren.org/news/arzneimittelbehoerde-kuendigt-pressekonferenz-zu-astrazeneca-impfstoff-an_130

Viele Grüße,
IhrTempler Community - das Forum des Templerorden - PCMTH international-Teamhttps://comm.pcmthdietempelherren.org
#6

Frá Valérie

Brisbane,Australien

Hallo Dennis, dieser Fehler ist derzeit nicht zu korrigieren. Es ist einer der vielen Nachwirkungen des Updates vom Februar.

Unter eurer heute angekündigten Presseerklärung in Causa AstraZeneca hat sich eine kleine Diskussion zwischen Dennis und mir entfacht. Leider gibt es bei solchen Kommentaren offenbar keine Notification, oder ich habe irgendwo bei den Einstellungen etwas falsch. Bekommt ihr eine Notification oder eine Mail?

#8

Dennis

Biere,Deutschland

Ja, wie du oben sehen kannst bei mir.

EDIT: Die Benachrichtigung bekomme ich aber nicht, wenn ein "neuer" News Artikel eingesetzt wird. Erst, wenn ich dort schreibe.


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Dennis« (07.04.2021, 20:48)
#9

Frá Valérie

Brisbane,Australien

Es ist ein Einstellungsproblem - aber auch ich kenne die Lösung nicht.

918 Aufrufe | 9 Beiträge