#21

Jamie

, Schweiz

Mein Frage war eigentlich an die Tempelherren gerichtet. ;-) Aber das macht ja nichts. Wenn nur das furchtbare Hauptbild nicht wäre. 😃

 


„Das ewige Schweigen dieser unendlichen Räume macht mich schaudern“ (Blaise Pascal)

#22

Dennis

Biere, Deutschland

Ich könnte mich ja mal ran setzen und nen ansprechendes Header Bildchen erstellen...? 


"Überall zeigt sich das Seiende in seiner Struktur von vollendeter Harmonie – das ist Maát."

#23

Jamie

, Schweiz

Siehst du dich jetzt neuerdings auch als Tempelherr? Dazu kann ich nur sagen: Schuster, bleib bei deinen Leisten.

Bescheidenheit würde dir besser anstehen Dennis.


„Das ewige Schweigen dieser unendlichen Räume macht mich schaudern“ (Blaise Pascal)

#24

Dennis

Biere, Deutschland

Siehst du dich jetzt neuerdings auch als Tempelherr? 

 Ich würde, wenn ich hier mit ja antworte, nur Verwirrung stiften...also nein. 


"Überall zeigt sich das Seiende in seiner Struktur von vollendeter Harmonie – das ist Maát."

#25

Jamie

, Schweiz

Nun die Tempelherren könnten sicherlich bestätigen, ob du ein Mitglied bist oder nicht. Man sollte sich nicht anmassen, in einer Liga zu spielen zu der man nie gehören wird. Die Templer haben dich dies schon mehrfach gefragt Dennis.

Und ich frage mich langsam auch ob dies treffender nicht sein kann: Nimmst du dich selbst zu wichtig? Es gibt einige überhebliche Menschen, die sich als von Gott auserwählt sahen und (leider) immer noch, auch heute...sehen.

Ich will dir nicht Grössenwahn unterstellen, aber du wirkst oft sehr selbstgerecht. Hoffe wirklich du BIST es nicht...


„Das ewige Schweigen dieser unendlichen Räume macht mich schaudern“ (Blaise Pascal)

#26

Dennis

Biere, Deutschland

Ich habe mich gestern gefragt, warum du solch eine Aussage tätigst. Warum sollte ich mich als Tempelherr oder Tempelritter sehen? Weil ich den Orden unterstützen möchte mit dem was mir möglich ist?

Der Orden wirbt keine Mitglieder an und somit wird es für die meisten eine innere Einstellung bleiben. Bis zu dem Tag an dem ich das Zeitliche segne, werde ich dem Orden treu bleiben...hier noch eine kleine Denkhilfe...und keine Angst, der Orden weist mich schon in die Schranken wenn ich vom Weg abkomme.


"Überall zeigt sich das Seiende in seiner Struktur von vollendeter Harmonie – das ist Maát."


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Dennis« (12.11.2019, 12:19)
#27

Jamie

, Schweiz

Weil ich den Orden unterstützen möchte mit dem was mir möglich ist?

...der Orden weist mich schon in die Schranken wenn ich vom Weg abkomme.

 

Was ist DIR denn möglich? Blumige Worte und pseudophilosophische Ansätze helfen dem Tempel nichts.

Es ist dir nur zu wünschen auf deinen Platz verwiesen zu werden. Komm mal runter von deinem hohen Ross. Narzissmus und Egozentrik ist sicherlich nicht im Sinne des Tempels. Was sollte es auch anderen Mitmenschen nützen?


„Das ewige Schweigen dieser unendlichen Räume macht mich schaudern“ (Blaise Pascal)

#28

Dennis

Biere, Deutschland

Was ist DIR denn möglich?

Was sollte es auch anderen Mitmenschen nützen?

 Du scheinst immer noch nicht zu begreifen was dir der Kontakt mit dem Orden bringt. Das Wissen beschränkt sich nicht allein auf spirituelle Hintergründe die den Kontakt mit der jenseitigen Welt erlauben, es ist im hauptsächlichen Grunde für das „diesseitige“ gedacht.
Mir ist gegeben, das ich momentane politische Handlungen aus einem anderen Blickwinkel betrachten kann und mir somit die Möglichkeit eröffnet in solche Themendiskussionen anders zu argumentieren. Und du wirst es nicht glauben...der ein oder andere kam mit der Aussage auf mich zu „Dennis, du hattest Recht!“

 

Mir ist es möglich, durch das Wissen des Ordens, Dinge zu durchleuchten, zu durchdenken, sie nach bestimmten Mustern abzuarbeiten und durch genaues studieren ein Raster erschaffe welches mir erlaubt Aussagen „gefiltert“ zu erfassen.

Allein dadurch ist es mir in meinem Bekanntenkreis möglich, verfahrene Gedankengänge „anzuschieben“ und die Möglichkeit für den Anderen öffne, seine feststeckenden Gedanken zu lösen...zu hinterfragen.

 

Warum sollte ich nicht meine Dienste anbieten dürfen ein Header Bild zu erstellen, wenn ich doch schon behaupte das einige Bilder im Forum niederer Qualität sind?


"Überall zeigt sich das Seiende in seiner Struktur von vollendeter Harmonie – das ist Maát."

#29

Jamie

, Schweiz

 

Allein dadurch ist es mir in meinem Bekanntenkreis möglich, verfahrene Gedankengänge „anzuschieben“ und die Möglichkeit für den Anderen öffne, seine feststeckenden Gedanken zu lösen...zu hinterfragen.

 

Warum sollte ich nicht meine Dienste anbieten dürfen ein Header Bild zu erstellen, wenn ich doch schon behaupte das einige Bilder im Forum niederer Qualität sind?

 

Was ich begreife weisst du überhaupt nicht. nicht im geringsten, also steig runter. Du bist wirklich ganz schön anmassend. Kenne ich aus meinem Bekanntenkreis in dieser extremen Form Gott sei Dank nicht!

Ja natürlich wird der eine oder andere dir Recht geben. Es ist ja nicht alles falsch das du sagst und glaubst. Aber warum ist es dir immer so wichtig Recht zu haben, anderen deine Meinung aufzudrücken. Dieses Verhalten wirkt auf mich übergrifflich und Rechthaberisch. Sowas mag ich überhaupt nicht, da du schon nur hier im TEMPLERFORUM dich immer Vordrängelst und deinen Senf ungefragt abgibst obwohl du inzwischen gemerkt haben müsstest, dass meine Fragen nur an die Tempelherren gerichtet sind. Und nur ihnen steht es zu als ERSTE sich der Fragen der Gäste anzunehmen.

Das ist ja ganz toll Dennis, das du deinen Bekannten helfen kannst. Aber wen interessiert es? Wir sind hier wegen den Templer, es ist eine Templerseite und keine "Dennis-ich-zeige-euch-den Weg" Show. Du interessierst mich überhaupt nicht. Sorry.

Du darfst deine Dienste anbieten aber höre bitte endlich damit auf, jede Frage die ich den Tempelherren stelle an dich zu reissen. Ich bin wegen dem Orden hier und nicht wegen dir als Privatperson. Ich will dir wirklich keinen Maulkorb verpassen, aber bitte nimm ein wenig Rücksicht auf deine Mitmenschen. Die Templer haben dich mehrmals darauf hingewiesen dass du dich zu wichtig nimmst (aus welchem Grund ist mir schleierhaft) und nicht übergriffig schwächere mit deiner (von mir) nicht gewollten Lehrmeister Rechthaberei zu Vergewaltigen.

 


„Das ewige Schweigen dieser unendlichen Räume macht mich schaudern“ (Blaise Pascal)

#30

Dennis

Biere, Deutschland

Ich weiß nicht warum du so hochfährst... 


"Überall zeigt sich das Seiende in seiner Struktur von vollendeter Harmonie – das ist Maát."

533 Aufrufe | 33 Beiträge