#11

Dennis

Biere, Deutschland

Warum wird dann darüber diskutiert?

 Die Streiter Gottes sind auch Menschen! Sollte jene nicht doch das Schicksal der eigenen Art berühren?

 Ich weiß was du meinst...


"Überall zeigt sich das Seiende in seiner Struktur von vollendeter Harmonie – das ist Maát."

#12

Jamie

, Schweiz

 

 Die Idee mit dem Universum wird hier diskutiert. Der Mensch ist vielleicht mit diesem Hinweis eher bereit zu verstehen welch unbedeutendes Wesen er im Sinne der Schöpfung wirklich ist.

 

Das wäre nett. Das Universum erinnert die Menschen generell daran, unbedeutend zu sein. Und wenn dann als zentrales Thema Gott gewählt ist, dann hat dies durchaus einen positiven Effekt in die richtige Richtung.

 


„Das ewige Schweigen dieser unendlichen Räume macht mich schaudern“ (Blaise Pascal)

#13

Frá Andreas

Córdoba, Argentinien

Ist der Mensch nicht inzwischen völlig sein eigener Gott? Selbst der Islam hat den Weg des Dieners Gottes, hin zum Befehlshaber aller "Ungläubigen" gewählt. Offensichtlich ist ihm nicht möglich zu erfassen, dass der Irrglaube eines arabischen Karawanenräubers genauso wenig Maßstab aller Regeln für das Leben aller Menschen sein kann, wie die regelrecht fanatische Verfolgung eines Glaubens an einen Sohn eines unverheirateten, minderjährigen jüdischen Mädchens, als Sohn des Einen.


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Frá Andreas« (29.09.2019, 19:31)
#14

Jamie

, Schweiz

Nebst dem Bildwechsel wäre es an der Zeit, die beiden deutschen Wikipedia Einträge über Gott Atum und Thot zu aktualisieren:

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Atum

https://de.wikipedia.org/wiki/Thot

 

Wenn ich es recht in Erinnerung habe, hat der Tempel vor Jahren einmal gesagt Texte zu diesen Themen für Wikipedia verfasst zu haben. 😕 Wenn mich nicht alles täuscht...


„Das ewige Schweigen dieser unendlichen Räume macht mich schaudern“ (Blaise Pascal)

Wiki ist für uns nicht relevant. Selbst historisch belegbare und wissenschaftlich verifizierbare Beiträge werden dort in einer Art und Weise relativiert oder politischen Interessen angepasst, die eine sinnvolle Zusammenarbeit nicht erkennen lässt.


Wenn Wahrheit Menschen beleidigt, dann ist es unsere Aufgabe als Wissenschaftler sie zu beleidigen. [Satoshi Kanazawa]

#16

Jamie

, Schweiz

Ok, das wusste ich nicht. Bisher war ich der Meinung Wikipedia sei neutral, bloss rein informativ. Dem scheint jedoch nicht so zu sein. Tut mir leid hier eine Verbindung gemacht zu haben, muss wohl ein Missverständnis gewesen sein. 😕


„Das ewige Schweigen dieser unendlichen Räume macht mich schaudern“ (Blaise Pascal)

#17

Jamie

, Schweiz

Ihr könnt meinen Beitrag Nr. 14 und nachfolgende löschen wenn ihr möchtet. Aber ich muss nochmal nachfragen, ob das Bild auf der Hauptseite und der Communityseite nicht bald ersetzt werden kann.

Wie bereits an anderer Stelle ausgeführt, es tut mir leid aber...ich kann es nicht mehr sehen. ;-) Mittlerweile wäre mir jedes andere recht, soweit es nicht sommerlich ist.


„Das ewige Schweigen dieser unendlichen Räume macht mich schaudern“ (Blaise Pascal)

118 Aufrufe | 17 Beiträge