#1

Jamie

Heizung,Schweiz

#2

Frá Valérie

Brisbane,Australien

Man sollte sehr genau recherchieren bevor man etwas in einem Bericht veröffentlicht! Das kritisierte Bild stammt aus den USA und wird seit mehreren Jahren als Wandteppich in Europa verkauft. Ein tatsächlicher Bezug zu Vezelay besteht nicht - der abgebildete Tempelritter wurde in dieser Rüstung erst im 15. Jahrhundert erstmals in einem Gemälde dargestellt. 

#3

Jamie

Heizung,Schweiz

Manchmal fehlen schon die Ansätze um in seriösere Richtung zu recherchieren. Trotzdem ist es nicht schlecht, direkt nachgefragt zu haben. Fehlinformationen sollten immer korrigiert werden. Darum Danke für die Erklärung!

 

410 Aufrufe | 3 Beiträge