#11

Dennis

Biere, Deutschland

Vielleicht ist es Desinteresse, vielleicht aber auch Abscheu das ich mich den politischen Themen nicht nähern kann. Dieser getötete General war mir nicht wirklich bekannt und ich musste mich erst einlesen. Dabei fand ich in folgenden Artikel beschrieben ein Zitat, das lautet:

"Soleimani war ein charismatischer Anführer, fast schon ein mystischer Tempelritter der Neuzeit", sagt Ali Alfoneh, Senior Fellow am Arab Gulf States Institute in Washington Der Spiegel

Mir ist der religiöse Hintergrund des Ali Alfoneh nicht bekannt, aber er vergleicht hier Soleimani, der offensichtlich ein muslimisches Denken an den Tag legte, mit einem christlichen Krieger. Auch wenn er den wahren Hintergrund eines Tempelritters kennen würde, ergibt diese Aussage wenig Sinn. Wieviele Muslime wollen jetzt Tempelritter werden…? Vor allem weil auch davon soviel in ihren Schulbüchern steht.


"Überall zeigt sich das Seiende in seiner Struktur von vollendeter Harmonie – das ist Maát."

934 Aufrufe | 11 Beiträge