#1
Avatar

Unbekannt

Gelöscht

Rennes-le-Chateau ist ein Geheimnisumwitterter Ort. Es wird behauptet dort läge ein Templerschatz versteckt. Im inneren der Kirche gibt es allerhand interessante Gegenstände. Wenn man diese Gegenstände richtig deutet soll der suchende auf den verborgenen Schatz stossen...

Ich stehe dem Thema skeptisch gegenüber denn oft hatten sich Theorien um die Templer, bzw. deren Schätze als fromme Märchen erwiesen. Doch um wirklich sicher zu gehen und das Thema abzuhaken möchte ich gerne auf die Meinung der Tempelherren zurückkommen-ist dort ein Schatz versteckt oder nicht?

#2

- admin -

Sydney,Australien

Dieser Ort hat nichts mit den Templern zu tun - hatte er auch niemals. Der legendäre Templerschatz hat Frankreich niemals erreicht - er wurde rechtzeitig in fünf gleiche Teile aufgeteilt und außerhalb jeglicher Reichweite weltlicher Herrscher, an fünf verborgenen Plätzen verbracht.

Frá Pierre Lambert de Guise

Ritter des Tempels


 - Zwar hat die menschliche Unvernunft nicht zugenommen. Ruinös angestiegen ist jedoch die Zahl der Unvernünftigen -

1479 Aufrufe | 2 Beiträge