#1
Avatar

Unbekannt

Gelöscht

gelöscht
Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Jamie« (04.04.2011, 11:23)
#2

- admin -

Sydney,Australien

Hier wurde vom Beitragsschreiber schon richtig erkannt, dass es am besten im Bereich Esoterik anzusiedeln ist. Jeder Versuch diesen esoterischen Unsinn wissenschaftlich zu erklären ist bisher gescheitert. Jeder Versuch der Esoterik, das Ganze auf ägyptischen Ursprung abzustellen, muss zwangsläufig scheitern. Der kosmische Einfluss auf das Leben aller Lebewesen liegt sicher nicht  in einem Bereich, der durch Menschen "lesbar" und "vorhersagbar" wäre. Sagen wir es mal im Templerjargon, wie sich Djehuti zu Fragen über solche Themen äußert: Er zeigt sein angedeutetes  mitleidvolles Lächeln, wie immer wenn die Schwächen seiner geliebten mutierten Äffchen angesprochen werden, ähnlich einem Vater, dem die kleine Tochter ihre Begeisterung für die Meerjungfrau Ariel zu übermitteln sucht.

Frá Adam v. Scherenberg

Ritter des Tempels

 


 - Zwar hat die menschliche Unvernunft nicht zugenommen. Ruinös angestiegen ist jedoch die Zahl der Unvernünftigen -

#3
Avatar

Unbekannt

Gelöscht

gelöscht
Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Jamie« (04.04.2011, 11:24)
#4

Jamie

Biel,Schweiz

Das Thema ist tot.

1203 Aufrufe | 4 Beiträge