#1
Avatar

Unbekannt

Gelöscht

Uralter Tunnel unter Tempel in Mexiko gefunden

Artikel vom 27.05.2011 Wissenschaftler haben unter dem Tempel der Gefiederten Schlange in der mexikanischen Pyramidenstadt Teotihuacán einen Tunnel entdeckt, der vor 1800 Jahren verschlossen wurde.


Mexiko-Stadt (dpa) - Wissenschaftler haben unter dem Tempel der Gefiederten Schlange in der mexikanischen Pyramidenstadt Teotihuacán einen Tunnel entdeckt, der vor 1800 Jahren verschlossen wurde.

Wie die Autonome Nationaluniversität (Unam) in Mexiko-Stadt weiter mitteilte, gelang die Entdeckung des 120 Meter langen Tunnels mittels eines modernen Georadars. Bereits seit mehreren Jahren sind Archäologen damit beschäftigt, Zugänge zu dem bisher dort vermuteten Tunnel zu graben.

«Der Tunnel ist eine Repräsentation der Zwischenwelt», sagte der Archäologe Sergio Gómez Chávez vom Institut für Anthropologie und Geschichte (Inah). «Es handelt sich um einen Ort der Schöpfung, wo die irdischen Kräfte residieren, aus denen die Gottheiten hervorgegangen sind».

Am Ende des Korridors vermuten die Wissenschaftler die Grabkammern der Herrscher von Teotihuacán, der größten Stadt Mesoamerikas in der vorspanischen Zeit. «Sollte sich das bestätigen, wäre das eine der bedeutendsten Entdeckungen im 21. Jahrhundert», sagte der Forscher Velasco Herrera, der den Tunnel entdeckte. Die Teotihuacán-Kultur entfaltete ihre Blüte zwischen 200 und 700 nach Christus.



Quelle:


http://www.news.de/medien/855181553/uralter-tunnel-unter-tempel-in-mexiko-gefunden/1/
#2

- admin -

Sydney, Australien

Es wird sicher nicht der einzige spektaktuläre Fund sein, den wir noch in Mittelamerika zu erwarten haben. Der Nachteil solcher Funde ist, dass es keine Schriften dazu gibt und jegliche Äußerung der Archäologen zu diesen Funden sehr vorsichtig zu bewerten ist - das meiste ist und bleibt reine Spekulation.

Frá Andreas v. Loeben

Komtur des Tempels


 - Zwar hat die menschliche Unvernunft nicht zugenommen. Ruinös angestiegen ist jedoch die Zahl der Unvernünftigen -

1091 Aufrufe | 2 Beiträge