#1
Avatar

Unbekannt

Gelöscht

 
http://www.puramaryam.de/gesetzgebote.html
http://www.puramaryam.de/reinkjesus.html
http://www.puramaryam.de/naturjesus.html

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal bearbeitet, zuletzt von »- admin -« (01.06.2015, 11:07)
#2
Avatar

Unbekannt

Gelöscht

Bitte entschuldigt die schlechte Formatierung, es ist mir einfach nicht gelungen das Raster ganz zu entfernen.

Ich stiess vor kurzem auf diese Seiten. Darin wird behauptet, man hätte willentlich ganze Textstellen aus dem Johannes Evangelium entfernt. Jeschua hätte Zitate zu Tieropfern, Reinkarnation und Karma verwendet welche in eine völlig andere Richtung als das bereits bekannte zielten. Darum laut diesen Seiten die Entfernung durch Kirchenväter. Trotz meiner Recherchen war es mir nicht möglich den Behauptungen auf den Grund zu gehen.

Der Tempel hat ein enormes Wissen könnt ihr mir sagen ob diese Textzeilen Jeschuas im Evangelium des Johannes existierten oder liegt hier ein grosser Irrtum vor?

Lasst euch ruhig Zeit mit der Beantwortung der Frage, ich wollte nur nicht dass dies Thema verloren geht.zwingern

#3

- admin -

Sydney,Australien

Jamie, deine eingebrachten Links stammen aus einer mehr als fragwürdigen esoterischen Quelle. Der gesamte Webauftritt ist weder inhaltlich noch theologisch als auch nur ansatzweise wertvoll zu betrachten. Die hier behaupteten Auslassungen aus dem Inhalt des Johannesevangeliums entstammen aus diversen Quellen, die man der Literatur der Apokryphen Evangelien zuordnet. Insgesamt sind diese hier verwendeten Auszüge der Gnosis zuzuordnen und weisen wie die meisten esoterischen Abhandlungen einen starken asiatischen Einfluss auf. Verwundern sollte eine solche Zusammenstellung nicht, zeigt doch bereits das Johannesevangelium und die übrigen Johannes-Texte den Einfluss mehrerer Autoren und Quellen aus den ersten Jahrhunderten christlich geprägter kirchlicher Lehrarbeit.

 

Frá Bayansuuri Naranbaatar

Ritter des Tempels


 - Zwar hat die menschliche Unvernunft nicht zugenommen. Ruinös angestiegen ist jedoch die Zahl der Unvernünftigen -

#4
Avatar

Unbekannt

Gelöscht

Danke für die Erklärungen Frá Bayansuuri! Mir war der Aufbau der betreffenden Seiten bereits Suspekt aber über den Inhalt war ich zwiegespalten. Wie gesagt meine Recherchen zielten ins Leere darum war es mir wichtig, mich an eine kompetente Stelle zu wenden.

Vor Jahren war das Thema bereits in mein Blickfeld gerückt, noch bevor ich Kontakt zum Tempel hatte. Als ich nun erneut darauf stiess war mein Bestreben Gewissheit in dieser Frage zu erlangen. Mit Apokryphen Schriften befasste ich mich nur mehr am Rande daher ist da leider eine gewisse Wissens Lücke vorhanden.

#5

Jamie

Heizung,Schweiz

Blödsinn, kann auch gelöscht werden.

4981 Aufrufe | 5 Beiträge