#1
Avatar

Unbekannt

Gelöscht

Liebe Templer, heute stiess ich auf folgendes Buch:

http://www.globale-evolution.net/images/media/292.pdf

 

Interessanterweise entspricht der Text aus dem Vorwort Andreas Leitspruch. Doch leider weiss ich nicht ob das Buch als seriös eingestuft werden kann. Auch ist es für Laien nicht immer einfach wertvolle von Schundliteratur zu unterscheiden. Für mich wirkt es wie ein Text von Dänikens. Ist euch das angesprochene Buch bekannt?

#2

Frá Arkesh

Udaipur,Indien

 Jamie google mal nach Jochen Kopp Verlag - es wird dir sicher weiterhelfen.

#3
Avatar

Unbekannt

Gelöscht

"Nach Auffassung der Meedia GmbH & Co. KG, dem Onlinebranchendienst der Verlagsgruppe Handelsblatt, bewegt sich der Kopp-Verlag mit seinen Veröffentlichungen im Bereich der rechten Esoterik, der Pseudowissenschaft und der Verschwörungstheorien."

 

Upps...besonders die Bezeichnung zur rechten Esoterik erschreckt mich. Damit will ich nichts zu tun haben. Es war nur so, dass ich die Stichworte "blaue Kristalle" und "Djehuti" googelte. Schon auf der ersten Seite stiess ich dann auf dieses Buch. Momentan bin ich auf der Suche nach erbauenden Schriften. Anscheinend agiere ich momentan wie ein Huhn ohne Kopf. Aber nein, mit solcher Literatur möchte ich mich nicht abgeben.

#4

Frá Valérie

Brisbane,Australien

Dieser Thread beinhaltet einen durchaus wichtigen Hinweis über gewisse Aktivitäten eines bekannten Verlages, welche zumindest moralisch (aus westlich demokratischer Betrachtungsweise) nicht zu vertreten sein sollten.

#5

Jamie

Biel,Schweiz

Aber ich bin hier blind in eine Falle getappt. Ich wäre nie auf die Idee eines rechtsextremen Verlages gekommen. Aber bei esoterischen Themen scheint eine Gefahr heutzutage zu bestehen. Mich widert es nur an, alles in einen übersehbaren Topf geworfen und man fällt ahnungslos drauf herein.

1075 Aufrufe | 6 Beiträge