#1

Jamie

, Schweiz

Mir ist ein Bild aufgefallen, welches meine Phantasie beflügelt. Die Seite ist zwar mit Vorsicht zu geniessen, jedoch habe ich bei Recherchen mehrmals dasselbe Bild aufgefunden. Es handelt sich um dies:

 

http://www.s8int.com/dinolit14.html

 

Kennt der Tempel diese Stätten? Ich sehe einen Stegosaurus, aber vielleicht sieht man nur was man sehen will.aeg.schulterzucken.gif Wie wertet ihr dieses Bildnis?


„Das ewige Schweigen dieser unendlichen Räume macht mich schaudern“ (Blaise Pascal)

#2

Frá Pierre

Québec, Kanada

Jamie dieses Bild beschäftigte mich vor einigen Jahren persönlich -  die Ursache war ein Streitgespräch mit einem befreundeten Studenten an der Sorbonne. Wir fuhren gemeinsam nach Angkor und suchten unsere Eindrücke vor Ort zu relativieren. Es handelt sich um eine Skulptur eingerahmt von Steinplatten - letztlich könnte es sich um ein Rhino oder auch ein Chamäleon handeln, niemand kann heutzutage festlegen, was sich der Bildhauer darunter vorstellen wollte oder was er seinen Betrachtern darstellen wollte. Ein Stegosaurier ist es jedenfalls nicht - da ist doch zu viel Fantasie bei einigen Betrachtern ins Spiel gekommen.


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Frá Pierre« (26.06.2015, 20:41)
#3

Jamie

, Schweiz

Es erstaunt mich immer wieder in wie vielen Themen sich der Tempel auskennt. TopEs hat sich also bestätigt: Keine Dinosaurier Abbildung. Ich glaube es könnte eine Inkarnation Vishnus darstellen, konkreter gesagt ein Eber als dieser die Erde stützte laut Mythologie. Nein spekulieren möchte ich nicht, ist nur eine Reine Idee von mir.

Frá Pierre hab Dank für deine Erläuterungen!

„Das ewige Schweigen dieser unendlichen Räume macht mich schaudern“ (Blaise Pascal)

950 Aufrufe | 3 Beiträge